where memories at
Ich melde mich mal wieder...

Ich bin noch da, mir geht es nur nicht gut. Die Depressionen sind wieder stärker geworden und momentan habe ich wieder das Gefühl, dass alles an mir vorrüber zieht und ich nichts mitbekomme und hinbekomme. Die Wäsche von 2 Wochen möchte langsam mal gefaltet werden, das Arbeits- und das Wohnzimmer haben auch schon bessere Zeiten gesehen, mein Briefestapel wächst ins unerträgliche und meine Lust auf irgendwelche Sachen sinkt gegen 0.

 

Ich sitze den ganzen Tag eigentlich nur vor meinem PC, versuche die Zeit irgendwie um zu bekommen und hoffe, dass niemand was zu meinem Haushalt sagt...ich habe Angst die Tür zu öffnen, wenn ich niemanden erwarte, weil es mein Vater oder so sein könnte und der immer meckert. Ich gehe mal wieder nicht ans Telefon, obwohl ich weiß wer dran ist, weil ich Angst habe, dass sie länger reden wollen oder die Frage stellen: Wie geht es dir?

 

Freitag habe ich den Satz: "Lächel doch mal, ist doch ein schöner Tag!" viel zu oft gehört. Wie sehr ich es hasse. Kann man nicht akzeptieren, wenn ich einfach mal neutral gucken will? Ich habe nicht mal traurig geguckt oder so, sondern einfach neutral.

 

Und ich sitze hier und sitze und sitze...jetzt werde ich aufstehen udn endlich was essen, sonst werden die Bauchschmerzen wieder schlimmer und dann hab ich zu gar nichts mehr Lust...

 

Melde mich dann wieder, wenn die Laune und die Zeit es erlauben.

22.8.11 14:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen